Rahmenprogramm zur Kennedy-Ausstellung

Rahmenprogramm zur Ausstellung

14. November 2017, 19:00 Uhr, Aula:
Podiumsdiskussion in Kooperation mit dem Kulturpartner WDR3: „Mythos JFK 1963 – 2017: Die Bedeutung des politischen Wirkens Präsident John F. Kennedys bis in die Gegenwart“; Moderation Dr. Michael Köhler (WDR);
Podium in alphabetischer Reihenfolge:
- Dr. Andrew Denison, Direktor Transatlantic Networks
- Prof. Dr. Jost Dülffer, Historisches Institut der Universität zu Köln
- Prof. Dr. Lisa Gotto, Internationale Filmschule Köln
- Dr. Tanja Weber, Lecturer am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln
- Prof. Dr. Wolfgang Wessels, Jean Monnet Chair for European Politics; Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln

16. November 2017, 19:00 Uhr, Hörsaal A1:
Filmvorführung: „Jackie: Die First Lady“ (2016)

21. November 2017, 19:00 Uhr, USB Raum 4.007:
„Forever Young – der Mythos JFK, 1963-2017“. Vortrag von PD Dr. Olaf Stieglitz, Abteilung für Nordamerikanische Geschichte des Historischen Instituts der Universität zu Köln (ca. 60 min.)

Die Person John F. Kennedy und seine Präsidentschaft sind von einem sehr dichten Mythos umgeben, dem man sich nur schwer entziehen kann. Aufgabe der Geschichtswissenschaft ist es, diesen Mythos einerseits zu entzaubern und andererseits seinen Erfolg zu erklären - hierzu möchte der Vortrag von PD Dr. Olaf Stieglitz beitragen.

23. November 2017 19:00 Uhr Hörsaalgebäude, Hörsaal A1, (Erste Etage), Universitätsstraße 35
Filmvorführung: „Thirteen Days“ (2000)

28. November 2017, 19:00 Uhr, USB Raum 4.007:
„Telepräs(id)ent Kennedy – Zur Live-Berichterstattung mit und um JFK“. Vortrag von Dr. Tanja Weber, Lecturer am Institut für Medienkultur und Theater der Universität zu Köln (ca. 60 min.)

mehr zur Ausstellung

Albot sagt ...
Albot, der Informationsassistent






UCCard = Bibliotheksausweis
Weihnachten/Neujahr
Öffnungszeiten der USB sowie der HWA
›› weitere Informationen
Information & Beratung
E-Mail-Umschlag
Schreiben Sie uns eine E-Mail.
Wir helfen Ihnen schnell und kompetent weiter!
Bleiben Sie mit uns in Verbindung:
Facebook, Feeds und Co.

Facebook  Twitter  YouTube  RSS  mobile Recherche